Hier erfahren Sie immer aktuelle Infos rund um das
 Offroad Rallye Team “ Los Osos “
Unter der Rubrik Veranstaltungen finden Sie die Termine der geplanten
 Offroad-Rallyes, bei denen das Team an den Start gehen wird.

News:
 

mit dem 3. Platz in der Klasse TH melden wir uns von der 10. Hungarian Baja zurück! Ein Bericht, Bilder und Video folgen in den nächsten Tagen…


Zum 10 jährigen Jubiläum des Teams werden wir versuchen aktuelle Bilder von der Hungarian Baja unter folgender Adresse:
http://los-osos.magix.net/album online zu stellen!

Berichte, Bilder und mehr wird es zur Rallye auch unter http://www.marathonrally.com/de geben.

 

 

!!10 Jahre Offroad-Rallye-Team Los Osos!!

Aus diesem Anlass geht unser Team zusammen mit unserem ungarischen Partner Sólyom Team bei der 10. Hungarian Baja an den Start.

Die Rallye findet vom 15. -18. August in Pápa statt und hat zum Jubiläum
einiges zu bieten.Somit werden wir quasi 20 Jahre Rallye Raid Racing vor Ort feiern….
Das gesamte Team freut sich schon sehr auf die bevorstehende Veranstaltung!

 

 

Durch den krankheitsbedingten Ausfall von zwei Teammitgliedern muss leider der Start beim diesjährigen „Céltrans’97-Rábaköz Kupa“ abgesagt werden.
Das ganze Team hofft aber nach Genesung, dieses Jahr noch in Ungarn an den Start gehen zu können. Weitere Infos folgen..…

 

 

Aktuell bereiten wir uns und das Fahrzeug für die Saison 2013 vor, um im neuen Jahr an die vergangenen Erfolge anknüpfen zu können.

Unser Ziel ist es 2013 bei der ungarischen Meisterschaft erneut unter die ersten drei Plätze zu fahren…!

 

 

Nach dem XLavina IV. Rábaköz Cup 2012
belegt das Team den Platz 2  in der ungarischen Meisterschaft in der Klasse TH!!!


Der Saisonsauftakt 2012 verlief weitgehend ohne größere Pannen und Defekte. .

Bilder, Teambericht und kleines Video folgen in den nächsten Tagen.

Ein besonderer Dank geht an unsere Sponsoren Autohaus Motz, RTGE und Ballistol sowie an das “Sólyom Team” für die Hilfe und Unterstützung bei der Rallye!


 

Team „Los Osos“
und das ungarische “Sólyom“ Partnerteam
starten beim XLavina IV. Rábaköz Cup 2012!

Bedingt durch private Veränderungen fiel die Entscheidung für die Teilnahme bei einer Rallye in Ungarn dieses Jahr recht spät.
Dennoch entschloss sich das Team
beim XLavina IV. Rábaköz Cup an den Start zu gehen!

Der Startschuss für die Saison 2012 in der Klasse TH
erfolgt somit in wenigen Tagen in Ungarn. Das ganze Team ist gespannt,
wie wir uns beim XLavina IV. Rábaköz Cup schlagen werden……

--> Aktuelle News zur Rallye gibt es unter: www.tereprali.hu

 

 

Nach einem turbulenten und ereignisreichen Motorsportjahr 2011,
indem nicht alles so lief wie geplant, bereitet sich das Team
bereits wieder auf die Saison 2012 vor.

Der“ Rallye-G“ wurde auf die ungarischen Vorschriften für Cross-Country Rallys modifiziert und umgebaut. Somit steht der Teilnahme des Teams an der ungarischen Cross-Country Meisterschaft 2012 nichts mehr im Wege!
Mehr Infos folgen, sobald die Termine für 2012 bekannt sind….

 


1. Platz in der “offenen Klasse” beim
III. Admiral Rábaköz Cup!
Nach einem turbulentem Saisonsauftakt (Start in einer anderen Klasse, Regen / Schlamm / Matsch, 8 Km vor Ziel liegengeblieben) konnten wir am Schluss doch noch den 1.Platz in der “offenen Klasse” einfahren. Einen ausführlichen Bericht über die Rallye gibt es in der Rubrik Medienberichte.
Bilder und Video folgen in den nächsten Tagen!
Leider hatte unser ungarisches “Sólyom Team” nicht so viel Glück und musste bereits am Samstag durch technischen Defekt aufgeben.

Danke an das gesamte “Sólyom Team” für die Hilfe und Unterstützung bei der Rallye!



Team startet beim III. Admiral Rábaköz Cup
für das ungarische “Sólyom“ Partnerteam!

Der Startschuss für die Teilnahme an der ungarischen
Cross Country Meisterschaft in der Klasse TH erfolgt in wenigen Tagen bei unserer ersten Rallye 2011. Das komplette Team ist gespannt, wie wir uns in der Meisterschaft und den einzelnen Rallyes schlagen werden. Gut vorbereitet hoffen Alle, an die Erfolge aus den letzten zwei Jahren anknüpfen zu können....

--> Aktuelle News zur Rallye gibt es unter: www.tereprali.hu

 


Team “Los Osos” kooperiert mit ungarischem “Sólyom-Team

Durch diese Kooperation mit unserem ungarischen Partner Team
werden wir dieses Jahr um die ungarische Cross Country Meisterschaft mitfahren! Gestartet wird in der TH-Klasse, wie bei den letzten ungarischen Rallyes auch. Mit Oli (Teamchef und Fahrer des Sólyom-Team), haben wir ein erfahrenes Team an unserer Seite, da Oli auch Veranstalter der Prohun 500 ist.
Wir freuen uns sehr über diesen Zusammenschluss und auf die erste gemeinsame Saison! Der Startschuss für uns fällt im Mai beim Rabaköz Cup. Bis dahin wird noch fleissig am Rallye-G geschraubt um dieses Ziel gut vorbereitet in Angriff zu nehmen.
Unser Partner marathonrally.com wird über die einzelnen Rallyes berichten. 
In der Rubrik Medienberichte finden Sie verschiedene Pressemitteilungen zu dieser Kooperation.

 

Auftakt für das Team in die Saison 2011 am 01. April nach Fahrzeugmodifizierung bei Testfahrten in Spanien
 


Rubriken Filme sowie Medienberichte aktualisiert
 

Bildgalerie mit der Prohun 500 erweitert

 

Kurzer Bericht über die Teilnahme des bei der diesjährigen Prohun 500

Wie bereits im letzten Jahr fand die Prohun 500 in Gyula vom 15-18 Juli 2010 statt. Gestartet wurde dieses Jahr in der TH-Klasse. Das Ziel des Teams war klar, nach dem zweiten Platz im letzten Jahr sollte dieses Ergebnis mindestens wieder drin sein! Bei Temperaturen zwischen 32 und 36 Grad, waren dies Strecken sehr schnell und staubig. Es wurde gleich von beginn an ein hohes Tempo gefahren und so blieb keine Zeit für eine Verschnaufpause. Am dritten Rallyetag machte allerdings ein heftiges Gewitter die letzten Kilometer zu einer reinen Schlammschlacht…doch auch dies meisterten wir ohne Probleme.
Der Rallye-G erwies sich abermals als sehr zuverlässig und machte keine Zicken, somit waren im Service lediglich auftanken und Ölkontrolle angesagt, mehr nicht.
Somit standen wir auch am Sonntagnachmittag nach 739 Rennkilometer ganz oben auf dem Treppchen, Platz 1 für uns in der Klasse TH

Somit war die super organisierte Prohun 500 mal wieder ein voller Erfolg!

Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren Ballistol, Schlüter Motorsport, Sachs

 


Team startet erneut bei der Prohun 500!

Nach der Nennung für die im Juli stattfindenden Prohun 500 laufen die letzten Vorbereitungen für unseren Trip nach Ungarn auf Hochtouren. Der Rally-G hat die letzten Test problemlos überstanden...
...somit ist unser Ziel für dieses Jahr klar!
--> Wir wollen an den Erfolg aus 2009 anknüpfen!!

 


Bildgalerie vom RRCD Testtag erweitert

Auftakt für das Team in die Saison 2010 am 10. April beim
RRCD Testtag


Mit Ballistol konnten wir einen weiteren Sponsor für 2010 gewinnen!
Hierfür vielen Dank im Voraus für die Unterstützung.


Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und einen
 guten Rutsch ins neue (Motorsport)  Jahr 2010!


Bildgalerie von der 7. Baja Slovakia erweitert!

Rubrik Medienberichte aktualisiert


2. Platz
für das Team bei der 7. Baja Slovakia
in der Challenge-Class!!

Erneut sind wir mit einem super zweiten Platz in der Challenge-Class und einem tollen
7. Platz in der Gesamtwertung aus der Slovakei zurück.
 Mehr Infos zur Baja Slovakia folgen in den nächsten Tagen.

Team startet vom 11 - 13 September bei der Baja Slovakia 2009!!

Anmeldung ist bereits erfolgt und die letzten Vorbereitungen laufen auf hochtouren. Wir werden versuchen, an unser super Ergebnis bei der Prohun 500 anzuknüpfen. Lassen wir uns überraschen....


Bildgalerie von der Prohun 500 erweitert!

Rubrik Medienbeichte mit Berichten von marathonrally.com zur
Prohun 500 aktualisiert


Platz 2
für das Team bei der Prohun 500
in der Challenge-Class!!!!

Wir sind aus Ungarn mit einem tollen zweiten Platz und einem unbeschädigten Rallye-G zurück. Bericht, Bilder und Video folgen in den nächsten Tagen.


Team wird bei der Prohun 500 durch unseren neu gewonnen Sponsor
 Evil Energy Drink unterstützt!!
Hierfür möchten wir uns jetzt schon im Voraus bedanken!


Saisonauftakt für das Team bei der Prohun 500!

Anmeldung für die Prohun 500 erfolgreich abgeschlossen, somit steht unserem Start nichts mehr im Wege. Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wir werden uns mit Bildern, Video und einem Bericht von der Prohun 500 zurückmelden. Eventuell wird es auf www.marathonrally.com eine Live Berichterstattung von der Prohun 500 geben!

Wir werden vom 10. bis 12. Juli bei der Prohun 500 in Ungarn an den Start gehen. Der Rally-G ist bis auf kleine Modifikationen rennfertig und wartet auf seinen ersten Renneinsatz 2009! Aktuell laufen die Vorbereitung sowie die Anmeldung zur Prohun 500 auf vollen Touren...
 
Da es bis heute keine Info zur Baja Deutschland gibt, gehen wir davon aus dass diese nicht wie geplant stattfinden wird. Leider wurde auch die Baja de France für dieses Jahr schon durch den Veranstalter abgesagt! Dies ist für uns sehr schade, da diese Baja wirklich immer super viel Spass gemacht hat und auch schon zu kleinen Erfolgen führte. Abgesehen von den Schäden am Rally-G nach der Baja de France!

Baja Deutschland” oder “Prohun 500” ist die Frage?
Eine dieser Veranstaltungen wird den Start in die Saison 2009 für das Team bilden. Leider gibt es aber momentan keine Infos zur Baja Deutschland im Juni und somit läuft die Planung in Richtung Prohun 500 im Juli.
Der Rally-G ist so gut wie fertig und wartet auf seinen ersten Renneinsatz 2009!

Bereits jetzt laufen die Vorbereitungen beim Team für 2009 auf vollen Touren.
Der Rallye-G wird aktuell nach den neuen Vorschriften der FIA  für 2009 umgebaut und für die erste Rallye nächstes Jahr entsprechend vorbereitet.

Großen Dank an unsere Sponsoren,
 die das Team auch weiterhin im Motorsportjahr 2009 unterstützen werden!

 Wir sind mit unserem Rallye-G vor Ort:
Bei der Vorstellung des neuen Mercedes Benz GLK am 18 und 19 Oktober im Autohaus Jesinger.


Bildgalerie
von der 2° Rally Raid Nord Italia und der Baja de France 2008 erweitert!

Teilnahme bei der Hungarian Baja 2008 abgesagt!
Die Reparaturen an unserem Rallye-G sind nach dem Crash in Frankreich doch größer als gedacht und dadurch werden wir leider nicht rechtzeitig zur Hungarian Baja fertig. Aktuell sind wir dabei eine “alternative Baja” zum Ende des Jahres zu finden bei der wir starten wollen.

Totalausfall für das Team bei der Baja de France 2008!!
Auf Platz 3 in unserer Klasse liegend, mussten wir nach einem heftigen Crash im Wald mit einem Baumstumpf enttäuscht aufgeben. Mit ca. 80 Km/h sind wir ungebremst in den nicht sichtbaren Baumstumpf eingeschlagen. Dieser zerstörte nicht nur viel Blech sowie die rechte vordere Felge mit Reifen, nein auch die Achsaufhängung wurde komplett neu geformt! Trotz der Unterstützng des französischen Militärs konnten wir den Rallye-G nicht mehr fahrtüchtig reparieren. Die Teilnahme bei der Hungarian Baja in vier Wochen ist aktuell noch offen.... Die Reparaturen haben aber bereits begonnen!! 

Kommendes Wochenende (11-13 Juli) geht das Team bei der Baja de France 2008 erneut an den Start. Austragungsorte für die drei Tage der Rallye sind wieder Aubusson und La Courtine. Nach dem 4. Platz letztes Jahr, sind die Erwartungen entsprechend gross dieses Ergebnis zu wiederholen!

Aktuell laufen die letzten Vorbereitungen am Rally-G
für den Start bei der Baja de France vom 11-13 Juli.


Wir sind vom 28-29 Juni vor Ort am Messestand von Fedima beim:
Dresden

Die Rubrik Filme ist um ein Video von der
2° Rally Raid Nord Italia erweitert


 
Bericht zur 2° Rally Raid Nord Italia ist unter Medienberichte
 online verfügbar!


Das Team ist mit dem Rallye-G auf der
Logo_Abenteuer-Allrad_kl
vom 22 - 25 Mai in Bad Kissingen auf dem Messestand M44 unseres Reifensponsors Fedima vor Ort!


Platz 16 in der Gesamtwertung für das Team
 bei der 2° Raid Nord Italia!

 Für uns bis jetzt die härteste und gefährlichste Baja was die Streckenführung anbelangte. Der starke Regen hatte dies nicht gerade verbessert...
Die Strecke erinnerte teilweise an den legendären “Pike Speak” nur mit dem Unterschied, dass es in Italien auf beiden Seiten den Abhang hinunter ging...
Bericht, Bilder und Video folgen!

Deutsches Mercedes G-Team "Los Osos" startet in die Saison 2008
Mit dieser Überschrift erschien diese Woche ein Bericht über das Team auf der Internetseite marathonrally.com. Diesen Bericht finden Sie in der Rubrik: Medienberichte

Das Team startet vom 19-20 April bei der 2° Raid Nord Italia!
Nach etlichen Emails und vielen organisatorischen Fragen an den Veranstalter, haben wir es geschafft das italienische Anmeldungsformular richtig auszufüllen und unser Team somit rechtzeitig für die Rallye anzumelden!
Austragungsort der Baja ist Varano de Melegari in der Nähe von Parma.


Mit dem Mercedes-Benz Autohaus Jesinger konnte das Team einen
weiteren Sponsor für die Motorsport-Saison 2008 gewinnen!

Aktuell ist das Team dabei den “Rallye G“ für die Saison 2008 startklar zu machen. Neben Routinearbeiten am Fahrzeug wie z.B. Ölwechsel,
Filter reinigen und Stossdämpfer prüfen wurde auch eine hydraulische Handbremse eingebaut.
Den ersten Renneinsatz 2008 wird es in Italien im April bei der
2° Rally Raid Nord Italia für das Team geben.

!!Dakar 2008 abgesagt!!

Die 30. Auflage der Rallye Paris-Dakar wurde heute durch die A.S.O.
 offiziell abgesagt. 

Mit dem Reifenhersteller Fedima haben wir einen weiteren Sponsor, der das Team im Motorsport-Jahr 2008 unterstützen wird!

Geplante Veranstaltungen für 2008 aktualisiert!

Bildgalerie von der HunGarian Baja erweitert !

Mit der Unterstützung der Firmen ZF-Sachs und WD-40 Company
konnten wir bereits zwei Sponsoren aus dem letzten Jahr erneut für das Motorsport-Jahr 2008 gewinnen !!
Vielen Dank für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit !


!!! On-Board Video von der HunGarian Baja in der Rubrik Filme !!!

 !!! Bilder von der HunGarian Baja in der Bildgalerie !!!

Mit einem 6 Platz bei der HungarianBaja 2007
in der Challenge-Class
 melden wir uns aus Ungarn zurück.


Bei über 35° Grad ging es auf den trockenen und steinigen Pisten
mit hohen Geschwindigkeiten zur Sache!

Zur Einstimmung hier ein kleines Video !!

Hungarian_Baja_Schild_179x69


Den Bericht zur HunGarian Baja gibt es unter:
Medienberichte

Mehr über die HungarianBaja 2007 in Kürze auf unserer Seite....

 

neues Fahrzeug Design

Wir starten bei der Hungarian Baja 2007
Die Anmeldung für die Teilnahme bei der Hungarian Baja 2007
vom 23 bis 26 August in Ungarn ist erfolgt. Der Rallye-G ist so gut wie einsatzbereit und wird noch die eine oder andere
Probefahrt ( hoffentlich ohne Probleme ! ) über sich ergehen lassen müssen, bevor es nach Ungarn geht.
 

Jetzt laufen die Vorbereitungen am Rallye-G für den Start bei der
 Hungarian Baja im August auf vollen Touren. Mehr Infos in Kürze !


Die Spuren am Rallye-G sind nach dem unfreiwilligen Baumkontakt bei der
 Baja de France nun fast alle beseitigt.


8° Rallye Tout Terrain del Friuli
in Italien Ende Juli vom Veranstalter abgesagt !!


 4 Platz für das Team in der Gruppe T1B
 bei der Baja de France !!


Einen Bericht und Bilder zur Baja de France finden Sie in folgenden  Rubriken:
-
Medienberichte
Bildgalerie
Mehr Infos und Bilder zur Rallye in den nächsten Tagen

 


Baja de France wir kommen!
Aktuell laufen die Vorbereitungen für die Teilnahme an der Baja de France in Frankreich vom 1 bis 3 Juni. Die Anmeldung haben wir bereits hinter uns gebracht und alle notwendigen Papiere zusammengetragen und stehen somit auch auf der Starterliste !
Jetzt wird der “ G “ noch entsprechend präpariert und dann kann es losgehen..
Wir werden uns mit hoffentlich vielen Bildern und Videos aus Frankreich zurück melden.
 

Die Offroad-X-Messe in Ingolstadt haben wir ohne grosse Probleme über die Bühne gebracht. Danke an alle Besucher unseres Standes !!


Mit der Fa. WD-40 Company haben wir einen weiteren Sponsor gefunden.  Auch hierfür möchten wir uns im Vorfeld für die Unterstützung bedanken !


Sie können uns live und hautnah auf der Offroad-X- Messse in Ingolstadt vom 20 bis 22 April erleben. Teampräsentation auf unserem Stand im Freigelände, Showvorführung des Rallyefahrzeug im Offroad-Gelände und vieles mehr erwartet Sie !!    

Wir freuen uns, die Fa. ZF-Sachs als Sponsor für das Jahr 2007 gewonnen zu haben und bedanken uns im Vorfeld für die Unterstützung sowie die gute Zusammenarbeit !

Einige Infos zu verschiedenen Rallyes haben wir bereits bekommen, bei denen wir auch einen Start geplant haben. Nach langem Suchen und viel Mühe laufen die ersten Gespräche mit Sponsoren, welche uns 2007 in unseren Vorhaben unterstützen werden.

Der “ Rallye-G “ steht nach der Reparatur des rechten Bremssattels sowie dem Hauptbremszylinder einsatzbereit in der Halle und wartet auf seinen ersten Start 2007 nach der Winterpause. Kleine Optimierungen und Verbesserungen wie ein kompletter Unterbodenschutz aus Kunststoff, Fahrzeugteile aus GFK usw. stehen noch aus.

Der erste Einsatz ist beim
“ 5. Rallye-Trail ” vom 17.05 bis 20.05.07 im Tagebau nahe Kostebrau oder bei der “ Baja de France ” vom 01.06 bis 03.06.07 in der Nähe von Limoges
( Frankreich ) geplant.
home